Dr. med. Michaela Steidl

Geboren 1966 in Düsseldorf, Medizinstudium in Düsseldorf, seit 2000 wohnhaft in Köln.
Von 1997 bis 2004 angestellte Ärztin bei der Drogenhilfe Köln e.V., zunächst im Rechtsrheinischen Drogenhilfezentrum, später in der Methadonambulanz der Stadt Köln. In diesem Rahmen Erwerb der Qualifikation Suchtmedizin und Doktorarbeit zum Thema Gesundheitsversorgung in der Drogenszene. Nach einem Sabbatjahr mit mehrmonatigen Reisen nach Südostasien Assistenzarzttätigkeiten in der Inneren Abteilung des Maria-Hilf Krankenhauses Bergheim, einer psychosomatischen Rehaklinik in Geldern/Niederrhein sowie Weiterbildungsassistentin in einer internistischen Hausarztpraxis in Köln.

Facharztprüfung Allgemeinmedizin im Januar 2011.
Seit 2009 regelmäßige Honorartätigkeit im Ärztlichen Notdienst und Vertretungen in allgemeinmedizinischen und internistischen Hausarztpraxen, darunter bereits in 2014 im Hausarztzentrum Königsberger Platz.

Von September 2014 bis April 2017 angestellte Ärztin in der SAPV Köln rechtsrheinisch zum Erwerb der Qualifikation Palliativmedizin.