Dr. med. Frank Althoff

Dr. med. Frank Althoff, geboren 1963 in Lindlar. Zivildienst mit Ausbildung zum Rettungssanitäter, Medizinstudium in Köln (zusammen mit Dr. U. Psyk), Promotion in der Klinik für Orthopädie der Universität Köln. Praktisches Jahr im Kreiskrankenhaus Dormagen. A.i.P. in der Klinik für Allgemein-, Thorax-, Gefäß- und Unfallchirurgie des Kreiskrankenhauses Waldbröl. Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin im Evangel. Krankenhaus Berg. Gladbach mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Kardiologie. Notarzttätigkeit. Betreuung ambulanter Herzsportgruppen. 2000 bis 2014 in der Dr.-Becker-Rhein-Sieg-Klinik, Nümbrecht, zuständig für die fachärztliche Diagnostik und Therapie internistischer Erkrankungen bei neurologischen und orthopädischen (Früh-) Reha-Patienten einschließlich Beatmung.

Verheiratet, 2 Kinder, Elternzeit 1998.

Hobbies: Sport, Gartenarbeit.

Vorstandsarbeit im Verein "Health for Africa", der den Aufbau einer Klinik in Äthiopien unterstützt.

Spezielle Kenntnisse: u.a. Echokardiographie (Herzultraschall), Sonographie von Abdomen (Bauch), Gefäßen und Schilddrüse, Sportmedizin, Hygiene- und Qualitätsmanagement, Rehabilitation.