Tauchmedizin (GTÜM e.V.)

In unserer Praxis haben Sie die Möglichkeit, Ihre Tauchtauglichkeitsprüfung nach den Richtlinien der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM) durchführen zu lassen.

Das Untersuchungsintervall ist vom Lebensalter abhängig. Die GTÜM empfiehlt die Untersuchung:

  • alle 3 Jahre, wenn Sie unter 40 Jahre alt sind, bzw.

  • jedes Jahr, wenn Sie 40 Jahre oder älter sind.

Unabhängig von der GTÜM wird in einigen Tauchsporturlaubszielen gesetzlich der Nachweis über eine Untersuchung verlangt, die nicht länger als ein Jahr her sein darf.

Bei der Untersuchung werden u.a. eine körperliche Untersuchung, ein EKG, ein Belastungs-EKG, eine Lungenfunktionsprüfung und labormedizinische Untersuchungen durchgeführt.

Informationen erhalten Sie auch auf der Website der
Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM)



















nach oben

Bookmark-Links
GoogleMr. WongYahooForestleFolkDdel.ico.usfUrlOneViewWebnewsYigg

zurück

©2009 Hausarztzentrum Koenigsberger Platz 5 - D 51371 Leverkusen-Rheindorf - Tel.: 0214 / 21 7 39 - aktualisiert am: 18.04..2018